Breaking News
Startseite » Tablet » iPad 4 und iPad Mini haben mit Abstand beste Akkulaufzeit

iPad 4 und iPad Mini haben mit Abstand beste Akkulaufzeit

7-Zoll-Tablets - Die Batterielaufzeit Beim Akkulaufzeittest schnitten iPad Mini und das iPad mit Retina-Display besonders gut ab. Damit hat Apple bei den 10- und 7-Zoll-Tablets gegenüber der Konkurrenz aus dem Hause Samsung, Asus, Google und Microsoft einen guten Vorsprung.

Drucken

Ein umfangreicher Test von Which? zeigt, dass iPad 4 und iPad Mini eindeutig die beste Akkulaufzeit haben. Mit allen Tablets wurde unter Labor-Bedingungen im Internet gesurft oder Videos angeschaut. Damit alle Tablets die gleichen Voraussetzungen haben, wurde die Helligkeit auf 200 nits geregelt. Eingestellt wurde mit einem Belichtungsmesser. Anschließend wurde über Wifi gesurft – falls notwendig auch über 3G. Außerdem wurden Videos abgespielt. Es wurde auch gemessen wie lange die Akkus für einen vollständigen Wiederaufladevorgang benötigen.

Da die Akkulaufzeit auch abhängig von der Display-Größe ist, haben die Tester die Tablets in zwei Gruppen eingeteilt. In der ersten Gruppe sind alle kleinen Tablets mit einer Diagonale von 7,9 Zoll und kleiner. Die zweite Gruppe umfasst alle Tablets mit 9,4 Zoll und größer.

Die besten 10-Zoll-Tablets: Platz 1 für iPad 4

Insgesamt wurden 16 Tablets mit einer Diagonale um 10 Zoll getestet. Apple hat in dieser Kategorie einen enormen Vorsprung vor der Konkurrenz. Das iPad 4 mit dessen Retina-Display übertrifft nicht nur die Konkurrenz aus dem Hause Sony (Xperia Tablet S), sondern auch das iPad 2 mit einer um 4 Stunden längeren Laufzeit. Das Xperia Tablet S hielt dagegen nur 2 Minuten länger durch als Samsung Galaxy Tab 2 10.1. Beim Test wurde mit den Geräten über WLAN gesurft. Das iPad 4 erreichte stolze 811 Minuten ohne Akkuladung.

Batterielaufzeit bei 10-Zoll-Tablets

Batterielaufzeit bei 10-Zoll-Tablets (Bild: Which?)

Microsofts Surface RT Tablet erreichte einen guten 5. Platz mit 501 Minuten Laufzeit (8 und halb Stunden). Damit hielt es eine halbe Stunde länger als das Google Nexus 10. Das Nexus 10 wiederum hielt eine halbe Stunde länger als die durchschnittliche Zeit für alle Tablets betrug. Kein gutes Ergebnis erreichte das ASUS Eee Pad Transformer Prime. Als reines Tablet hielt es nur 355 Minuten durch. Mit der Keyboard-Docking-Station zusammen waren es immerhin 661 Minuten (11 Stunden).

Apple auch bei 7-Zoll-Tablets vorne

Ähnlich sieht es bei den 7-Zoll-Tablets aus. Auch hier steht Apple an erster Stelle. Mit dem iPad Mini konnten die Tester von “Which?” rund 13 Stunden im Web surfen. Rund 3 Stunden länger konnte das Tablet genutzt werden als das Zweitplatzierte Amazon Kindle Fire HD. Beim Surfen im Internet erreichte auch das Nexus 7 von Google mit 550 Minuten einen guten dritten Platz.

Das Amazon Kindle Fire schaffte nicht die gleiche Leistung wie der große Bruder (Kindle Fire HD). Nur 437 Minuten scheinen vergleichsweise wenig. Noch mehr enttäuscht hat das Samsung Galaxy Tab 2 7.0 mit nur 425 Minuten.

7-Zoll-Tablets - Die Batterielaufzeit

7-Zoll-Tablets – Die Batterielaufzeit (Bild: Which?)

Ihr wollt immer Up-to-Date sein? Dann klickt auf unserer Facebook-Seite auf "Gefällt mir", folgt uns auf Twitter oder kreist uns auf Google+ ein. Außerdem gibt es den RSS-Feed.

Über Roman

Roman kommt aus Hamburg und ist unser Software-Spezialist. Er beherrscht PHP und MySQL und kümmert sich daher oft um die Programmierung bei Nerdzine. Seine News drehen sich häufig um Betriebssysteme (Mac OS X, Windows) und Apps.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>