Breaking News
Startseite » Smartphone » Samsung » Android 4.0 Update für Samsung Galaxy S2 gestartet

Android 4.0 Update für Samsung Galaxy S2 gestartet

Knapp einen Monat nach Auslieferung von Android 4.0 außerhalb Deutschlands hat das Warten der „Galaxy S2“-Nutzer auch hier endlich ein Ende. Heute bekommen Vodafone-Kunden das neue Google-Betriebssystem.

Erste Telekom-Kunden können bereits seit gestern das Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwitch) beziehen. Samsung hatte dies bestätigt und in Foren sind bereits Kommentare vorhanden. Wie auf Heise zu lesen ist, werden nach einer Samsung-Sprecherin „Galaxy S2“-Geräte ohne Branding noch im April ein Update erhalten. Gleichzeitig wird das Betriebssystem-Update auch an Smartphones mit o2-Branding ausgeliefert.

Samsung Galaxy S2 Smartphone

Galaxy S2 erhält Android 4.0

Üblicherweise hatten zunächst Smartphones ohne Branding ein Update auf neuere Betriebyssystemversionen erhalten. Samsung scheint hier einen anderen Weg zu gehen. Möglicherweise liegt dies auch an Problemen, die der Konzern bei der Anpassung vom Google-Betriebssystem für das Galaxy S2 hatte. Ursprünglich hatte Samsung das Update für das erste Quartal 2012 angekündigt, konnte den Zeitplan allerdings nicht einhalten.

Android 4.0 Update nur via Kies-Software

Wie von Galaxy S2-Benutzern zu lesen ist, soll das Smartphone lediglich per Kabel oder WLAN über die Kies-Software von Samsung aktualisiert werden (nicht über Kies Air!). Das soll via Mac oder Windows-PC möglich sein. Zum aktuellen Zeitpunkt liefert die Samsung-Webseite für den Download der Version 2 einen 404-Fehler (nicht vorhanden). Erste Screenshots von „Galaxy S2“-Nutzern zeigen nach dem Update die Version Android 4.0.3.

Mit einem Update auf ICE Cream Sandwich können auch Besitzer der Smartphones Galaxy S2 LTE, Galaxy R und Galaxy Note rechnen. Auch einige Samsung-Tablets kommen in den Genuss von Android 4.0. Unseren Informationen nach sind dies Galaxy Tab 7.0 Plus, Galaxy Tab 7.7, Galaxy Tab 8.9, Galaxy Tab 8.9 LTE und das Tab 10.1.

Ihr wollt immer Up-to-Date sein? Dann klickt auf unserer Facebook-Seite auf "Gefällt mir", folgt uns auf Twitter oder kreist uns auf Google+ ein. Außerdem gibt es den RSS-Feed.

Über Timo

Timo ist Chefredakteur auf Nerdzine. Als "iPhone 5"-Besitzer schreibt er auch selbst über iOS und das Apple-Smartphone. Außerdem gibt es von im News zu Tablets - allen voran natürlich vom iPad 3, welches er selbst nutzt.