Breaking News
Du bist hier: Startseite » Smartphone » Apple » Galaxy S3 vs. iPhone 5: Foxconn CEO empfiehlt auf Apple-Smartphone zu warten

Galaxy S3 vs. iPhone 5: Foxconn CEO empfiehlt auf Apple-Smartphone zu warten

Der Vorsitzende des iPhone-Herstellers Foxconn hat über seinen Kunden gesprochen. Auf der Jahreshauptversammlung hat CEO Terry Gou bekannt gegeben, dass das iPhone 5 das Galaxy S3 übertreffen wird.

Drucken

In einigen Monaten werden die Verkaufszahlen vom Galaxy S3 bereits den Vorgänger überholt haben. Die Bestellungen und Verkaufszahlen für Samsungs Flaggschiff sind entsprechend den Erwartungen hoch. In der achtstündigen Jahreshauptversammlung stellte Terry Gou es klar: “Das iPhone 5 wird das Samsung Galaxy S3 in den Schatten stellen.”. Personen, die mit dem Gedanken spielen ein neues Smartphone zu kaufen, sollen lieber auf das iPhone 5 warten.

iPhone 5 Konzept

iPhone 5 Konzept (Screenshot aus dem Video von Isaac Royo)

Informationen zu Features und Hardware gab es von ihm allerdings nicht. Es ist bei Apple ganz normal, dass Produktinformationen vorab geheim gehalten werden.

Terry Gou gegen Samsung

Es gab einen weiteren Hieb gegen den koreanischen Konzern. Die Südkoreaner seien “Landeier” und sie würden lediglich Ideen klauen. In drei bis fünf Jahren wird man Samsung hinter sich lassen, so Gou. Terry Gou hat scheinbar noch nicht verarbeitet, dass Samsung 2010 mit der EU-Kommission kooperierte. Damals ging es um Preisabsprachen unter Flachbildschirm-Herstellern. Taiwanische Hersteller zahlten daraufhin Strafen in Höhe von über 430.000 Euro. Samsung blieb von den Zahlungen als “Kronzeuge” verschont. Vor Anlegern soll Gou laut China Times gesagt haben, dass sein Lebensziel es ist Samsung zu besiegen. Samsung sei ein Unternehmen, welches seine Wettbewerber verpfeifft, so Terry Gou.

iPhone 5 mit neuem Mini-Dock-Anschluss und 4-Zoll-Display

Bislang ist noch nicht viel über das Apple iPhone 5 bekannt. Als bestätigt und sicher gilt aber der Mini-Dock-Anschluss. Im Herbst wird Apples neues iPhone erwartet. Es wird mit einem größeren 4 Zoll-Display kommen. Die neuartige Touchscreen-Technik soll eine leichtere Bauweise ermöglichen. Erwartet wird auch eine höhere Pixeldichte als beim Samsung Galaxy S3 und damit ein noch schärferes Bild. Interessant wird das iPhone 5 auch wegen der neuen iOS-Version 6 sein, welche Apple auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2012 vorstellte.

Ob sich das iPhone 5 dann wirklich breit durchsetzen wird bleibt abzuwarten – eine wichtige Rolle spielt hier auch der Preis. Samsungs Galaxy S3 kostet aktuell 550 Euro. Diesen Preis wird Apple wohl kaum unterbieten und muss wie auch bei Vorgängermodellen mit hochwertigen Materialien und einem frischen Design überzeugen.

Ihr wollt immer Up-to-Date sein? Dann klickt auf unserer Facebook-Seite auf "Gefällt mir", folgt uns auf Twitter oder kreist uns auf Google+ ein. Außerdem gibt es den RSS-Feed.

Über Olaf

Olaf kommt aus Dortmund und ist unser Tablet- und Smartphone-Spezialist. Er hat sich besonders auf Android-Tablets eingeschossen und besitzt aktuell das Samsung Galaxy Tab 10.1N und ein Galaxy S3 vom gleichen Hersteller.
  • samsung

    ach was, höhere pixeldichte als beim sgs3, das ich nicht lache. ist soch klar wenn das display 0,8″ kleiner ist. und immer noch kein microusb. apple ist wirklich der letzte scheiss

    • haha

      das ich nicht lache. kannst dir wohl kein iphone leisten und bist deswegen frustriert, he?
      runtergerechnet auf 1 zoll wird ein iphone immer ne höhere pixeldichte haben, da das retinadisplay alle 0-8-15 samsung displays in den schatten stellt.
      ausserdem hat niemand von samsung verlangt das sie ein smartphone in grösse eines tablets herstellen sollen.. widerlich dieses fette, hässliche ding!!

  • Robin

    Hahaha ein Apple Hersteller rät von Samsung ab, warum wundert mich das nicht?

    Leute, kauft euch wenn ihr ein neues Top Smartphone haben wollt das S3!
    Es hat das iPhone4s in allen Bereichen nicht nur übertroffen, sondern sich gleich Jahre Vorsprung verschaffen! Ausserdem unterstützt ihr dann nicht Sklavenunternehmen wie, ja ratet mal, Foxconn, sondern einer der besten Firmen der Welt. (Tv etc. miteingebunden)

    Ich habe ”nur” das S2 und dies ist schon besser als das 4s, aber ich würde es am liebsten wegwerfen wenn ich es mit der Pracht des S3 meines Kollegen vergleiche…

  • Dany

    Terry Gou muss sich wohl warm anziehen, nicht sehr wahrscheinlich dass das IPhone 5 das S3 übertreffen wird, Samsung hat da echt ein Top-Gerät auf den Markt gebracht und die Aussagen von Mr. Gou sind doch ziemlich lächerlich, also warum auf den nächsten Apfel warten wenn das bessere Gerät schon jetzt erhältlich ist?

  • mohammed

    das iphone 5 wird ganz sicher das galaxy s3 übertreffen das ist doch klar und die die meinen samsung handys sind besser haben niemals ein iphone richtig kennen gelernt

Scroll To Top