Breaking News
Du bist hier: Startseite » Computer » Software » iOS 6.1 Untethered Jailbreak kommt mit iPhone 5-Unterstützung am 3. Februar

iOS 6.1 Untethered Jailbreak kommt mit iPhone 5-Unterstützung am 3. Februar

Untethered Jailbreak: Alle iOS 6.1-Geräte werden unterstützt

Untethered Jailbreak: Alle iOS 6.1-Geräte werden unterstützt

Apple hat am vergangenen Wochenende die fünfte Beta-Version von iOS 6.1 veröffentlicht. Nur zwei Tage später steht die Softwareaktualisierung offiziell zur Verfügung. Nutzer können iOS 6.1 ab jetzt herunterladen. Die Installation ist über iTunes oder die “Over-the-Air”-Funktion möglich. Gleichzeitig hat ein neues Dev-Team über Twitter bekannt gegeben einen Jailbreak am Sonntag zu bringen.

Drucken

MuscleNerd – ein bekannter Jailbreak-Hacker – kündigte erst kürzlich an, dass ein Update auf iOS 6.1 mit ruhigem Gewissen gemacht werden kann. Bereits kommenden Sonntag zum Super Bowl 2013 soll der Untethered Jailbreak für iOS 6.1 kommen. Einer Aktualisierung entgegenzusetzen hatte auch Planetbeing nichts. Ein Jailbreak sei nach wie vor möglich. Die genutzten Lücken für den Jailbreak hat Apple in iOS 6.1 also nicht geschlossen. Apple-Nutzer eines iPhone 5, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS, iPad 4, iPad 3, iPad 2, iPad mini, iPod touch 4G, iPod touch 5G und Apple TV der zweiten Generation müssen nur noch wenige Tage warten und können dann vom neuen Jailbreak profitieren.

evad3rs - Jailbreak Hacker

evad3rs – Jailbreak Hacker

Angesichts der bevorstehenden iOS 6.1-Veröffentlichung hat sich ein neues Dev-Team gebildet. Unter evad3rs haben sich die bekannten Jailbreaker @pimskeks, @planetbeing, @pod2g & @MuscleNerd zusammengeschlossen. Auf den Tag vom iOS 6.1-Release haben sie lange gewartet.

iOS 6.1 Tethered Jailbreak für einige Geräte bereits möglich

Bereits jetzt ist der Tethered Jailbreak Redsn0w gelungen. Alle iPhone-Devices vor dem A5-Prozessor und “iPod Touch”-Geräte können bereits jetzt den Jailbreak für iOS 6.1 installieren. Notwendig sind hierfür ISPW-Dateien von iOS 6 und iOS 6.1, genau wie eine Kopie von Redsn0w, welches unter Windows und OS X läuft. Entsprechende Links gibt es auf Redmond Pie’s Webseite. Nach der “Befreiung” muss das Gerät aber bei jedem Neustart mit dem Computer verbunden werden. Immerhin hat Redsn0w eine Funktion, die den Vorgang etwas beschleunigt.

Warten auf 3. Februar ist empfehlenswert

Der richtige Untethered Jailbreak für iPhone 5 kommt am 3. Februar. Daher empfehlen wir noch bis zu dem Tag zu warten, um das komplette Paket zu erhalten. Für iOS 6 hatten Jailbreak-Hacker bereits einen funktionstüchtigen Untethered Jailbreak. Allerdings wollten die Entwickler diesen nicht veröffentlichen, da kürzlich das Update auf die neue Version iOS 6.1 bevor stand. Sie hätten ihren gefundenen Exploit “verbraten”. Kommenden Sonntag sehen wir hoffentlich den kompletten Untethered Jailbreak für alle Geräte – angemerkt sei noch, dass es dies bei iOS 5.1 nicht gab.

Apple veröffentlicht iOS 6.1

iOS 6.1 bietet eine Reihe von Funktionen. So fügt das Update LTE-Unterstützung hin. Film-Tickets können in den USA nun per Siri gekauft werden. Apple-TV erhält neue Bluetooth-Funktionen und auch iTunes 11′s Funktionen sind integriert. So unterstützt iTunes iCloud-Funktionen wie den Download von Songs direkt aus der Cloud. Natürlich hat Apple auch einige neue Bug-Fixes integriert.

Für das Update gehen Nutzer über Einstellungen->Allgemein->Softwareaktualisierung. Die Bedingungen müssen akzeptiert werden. Bis das Update vollzogen ist, müssen noch einige weitere Schritte, wie etwa die Eingabe der Apple-ID, gemacht werden.

Ihr wollt immer Up-to-Date sein? Dann klickt auf unserer Facebook-Seite auf "Gefällt mir", folgt uns auf Twitter oder kreist uns auf Google+ ein. Außerdem gibt es den RSS-Feed.

Über Roman

Roman kommt aus Hamburg und ist unser Software-Spezialist. Er beherrscht PHP und MySQL und kümmert sich daher oft um die Programmierung bei Nerdzine. Seine News drehen sich häufig um Betriebssysteme (Mac OS X, Windows) und Apps.

Ein Kommentar

  1. ACHTUNG! Nur über iTunes wiederherstellen und backup installieren über OTA und normalen update mit iTunes ist ein jailbreak vielleicht nicht möglich!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Scroll To Top