Breaking News
Startseite » Computer » Software » iOS 6.1 Untethered Jailbreak: Download steht für iPhone, iPad und co. bereit

iOS 6.1 Untethered Jailbreak: Download steht für iPhone, iPad und co. bereit

Evasion Untethered Jailbreak für iOS 6

Evasion Untethered Jailbreak für iOS 6

Lange hat es gedauert. Nun steht der iOS 6 Jailbreak von evasi0n bereit zum Download. Ab 18 Uhr deutscher Zeit ist der Untethered Jailbreak für fast alle iOS 6.1 Geräte freigegeben worden. In der letzten halben Stunde stand die Fortschrittsanzeige auf 99 %. Um 18 Uhr wechselten die Entwickler den Status auf 100 %. Nun ist der Download freigegeben.

Drucken

Ursprünglich wollten die Hacker rund um @musclenerd den Jailbreak in der Nacht von Sonntag auf Montag herausbringen. Allerdings blieb der Fortschrittsbalken auf 95 Prozent stehen. Zuvor wurde der Untethered Jailbreak nicht veröffentlicht, weil Apple iOS 6.1 herausbringen wollte und die genutzte Schwachstelle mit dem Update geschlossen hätte. Immerhin haben nach nur 36 Stunden bereits 22 Prozent der Apple-Nutzer ein Update auf iOS 6.1 durchgeführt. Nach der Veröffentlichung vom iOS-6.1-Update steht dem Untethered Jailbreak nichts im Wege.

Der Jailbreak für das aktuelle iOS-Betriebssystem ist freigegeben worden. Damit ist die finale Testphase abgeschlossen. Nutzer sollten bereits erste Vorbereitungen getroffen haben, um den Jailbreak problemlos zu installieren. Dazu gehört ein Backup über iTunes oder iCloud. Außerdem sollte das Sperr-Passwort vorübergehend deaktiviert werden.

Untethered Jailbreak in 5 Minuten

Laut den Entwicklern soll der Jailbreak bei allen iPhone, iPad und iPod mit iOS 6 und iOS 6.1 funktionieren. Er kommt also auch mit “iPhone 5″-Unterstützung. Über Einstellungen->Allgemein->Info->Version ist es möglich zu checken, welche Betriebssystem-Version installiert ist. Um den Jailbreak zu installieren ist ein Computer mit Windows (mindestens XP), MAC OS X (10.5 oder höher) oder mit Linux (x86, x86 64 Bit) erforderlich. Außerdem muss das Apple-Gerät mit einem USB-Kabel mit dem Computer verbunden werden. Eine Installation über das WLAN ist nicht möglich.

Während des Jailbreaks sollte der Nutzer das Gerät möglichst in Ruhe lassen. Insbesondere iOS- und iTunes-Aufgaben sollten nicht angestoßen werden. Falls es etwas beim Jailbreak schief läuft, sollte der Nutzer das Gerät neu starten. Das funktioniert indem Power- und Home-Taste gedrückt werden bis das Gerät sich ausschaltet.

Zahlreiche Apple-Geräte kompatibel

Damit keine Fragen offen bleiben, haben wir eine Liste aller Geräte zusammengestellt, die sich Jailbreaken lassen:

  • iPhone 5
  • iPhone 4S
  • iPhone 4
  • iPhone 3GS
  • iPad 4
  • iPad 3
  • iPad 2
  • iPad mini
  • iPod touch 5G
  • iPod touch 4G

Wer bereits einen tethered Jailbreak gemacht hat, muss das Gerät nicht erneut jailbreaken. Stattdessen genützt die Installation vom Paket “evasi0n 6.x Untether”, welches im Cydia Store zum Download bereit stehen sollte.

Download vom iOS 6 Untethered Jailbreak (evasi0n):

An dieser Stelle würde uns interessieren bei wem der Untethered Jailbreak gelungen ist. Mit welchem Apple-Gerät hat es bei euch geklappt?

Ihr wollt immer Up-to-Date sein? Dann klickt auf unserer Facebook-Seite auf "Gefällt mir", folgt uns auf Twitter oder kreist uns auf Google+ ein. Außerdem gibt es den RSS-Feed.

Über Roman

Roman kommt aus Hamburg und ist unser Software-Spezialist. Er beherrscht PHP und MySQL und kümmert sich daher oft um die Programmierung bei Nerdzine. Seine News drehen sich häufig um Betriebssysteme (Mac OS X, Windows) und Apps.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>