Breaking News
Du bist hier: Startseite » Computer » Software » iOS 6.0.2 Update: Schluss mit WLAN-Problemen bei iPad Mini und iPhone 5

iOS 6.0.2 Update: Schluss mit WLAN-Problemen bei iPad Mini und iPhone 5

Apple iOS 6

Apple iOS 6 (Screenshot: Apple)

Apple hat für das mobile Betriebssystem iOS 6 ein Update herausgebracht. iOS 6.0.2 behebt laut Apple WLAN-Probleme beim iPhone 5 und iPad Mini. Weitere Fehler bzw. Fixes soll das iOS 6.0.2 Update nicht beinhalten. Besonders iPhone 5-Nutzer könnten vom Update profitieren. Sie hatten in der Vergangenheit bereits über WLAN-Probleme beim iPhone 5 geklagt.

Drucken

Die Beschreibung zum Update auf iOS 6.0.2 ist mager und lautet “Das System-Update behebt einen Fehler, der die WLAN-Funktionalität beeinträchtigen könnte.”. Weitere Details nennt der Konzern aus Cupertino nicht. Nutzer können über die integrierte Softwareaktualisierung (Over The Air) das Update ziehen und anschließend installieren. Apple empfiehlt das Update über WLAN (ein schlechter Witz?). Die Installationsdatei ist 50 MB groß. Alternativ kann das Update auch über iTunes eingespielt werden.

Etwas ungewöhnlich ist es schon, dass Apple das Update nur für iPad Mini und iPhone 5 bringt. Normalerweise sind eine Reihe von Smartphones bzw. Tablets betroffen.

Trotz eingeschaltetem WLAN und gutem Signal keine Datenübertragung

Dabei hatten Nutzer sich in Foren über WLAN-Verbindungsprobleme beschwert. Andere klagten über Problemen bei der Datenübertragung, obwohl die Signalstärke gut war und WLAN eingeschaltet war. Bereits mit dem iOS 6.0.1 Update vom November sollten WLAN-Probleme der Vergangenheit angehören. Scheinbar gibt es sie nach wie vor. iOS 6.0.1 enthielt eine Reihe von Bugfixes. So hatten sich iPhone 5 und iPod Touch der fünften Generation mit per WPA2 verschlüsselten Wireless-Netzwerken bei Vorgängerversionen nur schlecht verbunden.

Ihr wollt immer Up-to-Date sein? Dann klickt auf unserer Facebook-Seite auf "Gefällt mir", folgt uns auf Twitter oder kreist uns auf Google+ ein. Außerdem gibt es den RSS-Feed.

Über KonstantinM

Konstantin lebt in Lehrte und ist Gründer des Magazins Nerdzine. Er schreibt als Mac-, PC- und Android-Nutzer über aktuelle Technik-Trends. Seit 2007 ist Konstantin als Blogger im Web unterwegs. Neben Nerdzine betreibt er zahlreiche weitere Websites. Google+ | Twitter

Ein Kommentar

  1. Naja, also es mag ja sein, dass das WLAN einen jetzt nicht mehr ganz so schnell rauswirft, aber eine bessere Übertragungsrate konnte ich beim Iphone 5 noch nicht feststellen.
    Und es findet auch trotzdem nur schwer bestimmte Netze.
    Mein Iphone 2 (ja das original) welches ichvor dem 5er in Nutzung hatte, konnte sofort mit unserem Gastlan in der Red. verbinden. Das Iphone 5 findet das Gastlan einfach nicht. Schon traurig!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Scroll To Top